19. Oktober 2022

Neue ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen

Wir begrüßen unsere neuen ehrenamtlichen Sterbebegleiter/innen und gratulieren nochmal recht herzlich. Sie haben sich in einer fundierten Schulung, die 90 Unterrichtsstunden umfasst, intensiv mit den Themen Tod und Sterben beschäftigt. Themen wie Wahrnehmung, Kommunikation, palliative Versorgungsmöglichkeiten, Achtsamkeit und der Blick auf die eigene Sterblichkeit waren die Themen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und sagen: "Herzlich willkommen!" Vielen Dank auch an Corinna Mineur. Sie hatte die Kursleitung zusammen mit Andrea Kenne aus dem Ambulanten Hospizdienst.